Nudeln Mit Lachs-Sahne-Souce

Zutaten:

200 g Lachs 
1 Becher Sahne 
1 Becher Kräuterfrischkäse 
200 ml Gemüsebrühe 
1 TL, gehäuft Streuwürze, körniges (z. B. Frugola)
1  Zwiebel(n) 
10 g Butter 
250 g Nudeln 
1 Prise(n) Kräuterling(e), Gartenkräuter

Zubereitung

Die Zwiebel würfeln und den Lachs in kleine Stücke schneiden.

Butter in der Pfanne zerlassen, und die Zwiebeln darin anbraten. Den Lachs hinzufügen und mit anbraten. Mit der Sahne ablöschen und die Gemüsebrühe hinzufügen (zum Abmessen eignet sich der leere Sahnebecher optimal). Den Kräuterfrischkäse unter Rühren darin schmelzen lassen. Frugola und Gartenkräuter hinzufügen und die Sauce aufkochen lassen. Kurz unter reduzierter Hitze köcheln lassen.

Die Nudeln bissfest kochen, abgießen und sofort mit der Sauce vermischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.